Bosch GRL 300 HV Rotationslaser

Mit Hilfe eines Rotationslasers können Sie das Messen von Tiefen und Höhen im Innen- sowie im Außenbereich abdecken. Wenn Sie beispielsweise Ihren Garten umgestalten möchten ist ein Rotationslaser ausgesprochen hilfreich.

Vor allem aber im gewerblichen Bereich, zum Beispiel im bautechnischen Bereich, wird ein Rotationslaser eingesetzt. Das hochwertige Gerät verspricht eine präzise Messung, welches in allen Bereichen, ob privat oder gewerblich, gebraucht wird.

Bosch GRL 300 HV Rotationslaser

Wir stellen Ihnen den Bosch GRL 300 HV vor, der mehr als nur eine präzise Messung vorweisen kann.

Zusammenfassung

BOSCH Rotationslaser GRL 300 HV
  • Eigenschaften
  • Qualität
  • Preis

Zusammenfassung

Einfache Handhabung mit horizontaler und vertikaler Selbstnivellierung
Einfach zu bedienen dank einem Knopf pro Funktion und selbsterklärender Anzeige
Schnell einstellbar im horizontalen und vertikalen Einsatz durch automatische Selbstnivellierung von 8 % (± 5°)
Die zuschaltbare Schockwarnfunktion verhindert Nivellierfehler bei Erschütterungen oder Vibrationen

4.7

Spezielle Eigenschaften des Bosch GRL 300 HV

Die neue Generation der Rotationslaser ist vielseitig einsetzbar. Besonders der Bosch GRL 300 HV ist ein absolutes Topgerät in dieser Hinsicht. Der Name Bosch verspricht hohe Qualität und eine durchdachte Technik, welche seinem Nutzer eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten bietet.

Der Laser ist überwiegend im Innenbereich für Nivellieraufgaben gedacht. Sein Durchmesser von 60 m ist durch einen Empfänger auf 300 m erhöhbar und somit auch in großen Räumen optimal einsetzbar.

Ein Highlight bei Bosch GRL 300 HV ist die horizontale und vertikale Selbstnivellierung und die Schockwarnfunktion, die umgehend Fehler bei der Messung beziehungsweise Nivellierung meldet. Bei diesem hochwertigen Gerät ist es möglich, den exakten Winkel einzustellen, was gerade bei Gefällen, den sogenannten Neigungswinkeln, durchaus wichtig ist. Als Arbeitserleichterung ist auch die mitgelieferte Fernbedienung zu bewerten. Diese ermöglicht eine schnelle, unkomplizierte Justierung und erspart das Hin- und Herlaufen zum Gerät.

Bosch GRL 300 HV Rotationslaser

Viele Verwendungsmöglichkeiten des Bosch GRL 300 HV Rotationslaser

Der Rotationslaser ist nicht nur für Heimwerker ein Topgerät. Er kann gewerblich im Hochbau, Fertighausbau und in der Holzkonstruktion eingesetzt werden, sowie im Trocken-, Treppen- und Fensterbau. Durch diese Vielseitigkeit im Einsatz ist der Bosch GRL 300 HV ein absolutes Topgerät, welches jederzeit eine präzise Messung ermöglicht.

Raumausstatter, Küchen- und Ladenbauer verwenden das Gerät aufgrund seiner genauen Messleistung und seiner leichten Bedienung. Kein Handwerker möchte erst ein Studium zum Bedienen eines Lasers durchführen müssen. Ein optimales Gerät sollte mit Tasten mit selbsterklärenden Symbolen ausgestattet sein, um sofort loslegen zu können. Genau das bekommt der Nutzer beim Bosch GRL 300 HV.

Vorteile und Nachteile:

Vorteile:

Die Vorteile sind bei diesem Gerät die absolute Präzision und die einfache Handhabung. Wie schon erwähnt, sollte man nicht erst die Anleitung lernen müssen oder ein Studium absolvieren, um das Gerät schnell einsatzfähig zu machen.

Durch die separaten Tasten mit Symbolen, vier an der Zahl, die selbsterklärend sind, steht dem sofortigen Einsatz des Bosch GRL 300 HV nichts im Wege. Mit einem Empfänger ist der Durchmesser des Arbeitsbereiches von 60m auf 300m erhöhbar, was einen Einsatz in großen Räumen vereinfacht.

Das Gerät weist eine Genauigkeit von 0,1 mm/m und einen Lot- und Referenzstrahl für das schnelle Ausrichten auf. Die Rotationsgeschwindigkeit kann zwischen 150, 300 und 600 Umdrehungen pro Minute eingestellt werden. Das Gerät besitzt eine hohe Robustheit, was den Einsatz auf einer Baustelle vereinfacht.

Der Lieferumfang ist reichhaltig, so ist nicht nur das Lasergerät, sondern auch der Empfänger dabei, den man bei anderen Geräten gesondert erstehen muss. Auch die Fernbedienung, eine Universalhalterung, ein Stativ, Laser-Sichtbrille und die Messlatte sind im Lieferumfang enthalten.

Um das Lasergerät gut geschützt zu transportieren, befindet sich im Lieferumfang auch der Transportkoffer mit fester EPP-Schaumeinlage. Dieser dient auch für eine sichere Aufbewahrung.

Nachteile:

Nach negativen Aspekten ist bei dem Bosch GRL 300 HV Rotationslaser vergeblich Ausschau zu halten. Bei den wenigen negativen Bewertungen kommt es in gehäufter Form zu der Aussage, dass das Gerät einfach zu teuer ist. Jedoch war es vor einigen Jahren noch unvorstellbar, ein solches Gerät mit dieser Ausstattung und Präzision in genau dieser Preisklasse zu erhalten, es war eher den „Großhandwerkern“ vorbehalten.

Eine Tendenz bei den Bewertungen, die auf ein grundlegendes Problem bei diesem Produkt hindeuten, konnten wir nicht finden.

Technische Zusammenfassung auf einem Blick:

  • Gewicht: 1,8 kg
  • Arbeitsbereich ohne Empfänger: 60 m (Durchmesser)
  • Arbeitsbereich mit Empfänger 300 m (Durchmesser)
  • Nivelliergenauigkeit ± 0,1 mm/m
  • Selbstnivellierbereich ± 5° (8 %)
  • Rotationsgeschwindigkeit 150, 300, 600 U/min
  • Staub- und Spritzwasserschutz IP 54
  • Laserdiode 635 nm, < 1 mW
  • Laserklasse 3R
  • Betriebstemperatur: -10° bis 50° C
  • Lagertemperatur: – 20° bis 70° C
  • Farbe der Laserlinie: Rot
  • Gewinde für das Stativ: 5/8“
  • Modus: Punkt-, Rotations- und Linienmodus
  • Stromversorgung: 1 x 9 V 6LR61 Block
  • Betriebsdauer ca. 30 h

Hilfreiche Tipps für den Gebrauch vom Bosch GRL 300 HV

Wenn der Rotationslaser eingesetzt wird, achten Sie bitte auf eine gerade und stabile Standfestigkeit. Hierzu ist das mitgelieferte Stativ beim Bosch GRL 300 HV geradezu genial. Mit einer einstellbaren Höhe von 107cm bis 165cm steht es optimal für jede Messung.

Anhand der Kundenaussagen ist die Aussage gefallen, dass die Schockwarn-Funktion erst nach 30 Sekunden nach Aktivierung anspricht. Deswegen sollte man eben diese 30 Sekunden abwarten, bevor man die Messung erfasst.

Bosch GRL 300 HV Rotationslaser

Ungenaue Messungen erfolgen dann, wenn Erschütterungen oder Luftdruckschwankungen auf das Gerät einwirken. Ansonsten nutzen Sie einfach die Funktion, die Sie benötigen. Die selbsterklärende Anzeige macht es leicht, das Gerät zu bedienen.

Eine absolut tolle Hilfe ist die Wandhalterung, um beispielsweise Decken abzuhängen. Das Anbringen des Lasers an der Wand verhilft zu einem optimalen Ergebnis und erleichtert Ihnen das präzise Ausmessen.

Fazit:

Der Bosch GRL 300 HV ist ein absolutes Top Gerät und ist im Preis-Leistungs-Verhältnis ein absoluter Renner. Für Hobbyhandwerker wahrscheinlich aufgrund der Einsatzzeit eher zu teuer, ist das Rotationslasergerät für den gewerblichen Bereich durch nichts zu übertreffen. Die Möglichkeiten und die Einsatzfähigkeit des Lasers übersteigen die Erwartungen, die man an ein Gerät dieser Preisklasse hat, bei weitem.

Das hochwertige Material, die hohe Robustheit und die präzisen Messungen werden von den Nutzern Bosch GRL 300 HV mit Wohlwollen angenommen. Ein großer Teil der Kunden würde sich diesen Rotationslaser zweifellos wieder kaufen.

Shares