Bosch GRL 400 H Professional Rotationslaser

Der Bosch GRL 400 H Professional ist ein Rotationslaser mit einer Reichweite von bis zu 400 m im Außenbereich.

Rotationslaser werden heute nicht nur für die Nivellierung bei Bauarbeiten im Innenbereich eingesetzt, sondern übernehmen vielmehr wichtige Aufgaben bei Bau- und Straßenarbeiten in der Industrie und dem öffentlichen Straßenbau.

Bosch GRL 400 H Professional Rotationslaser

Rotationslaser richten sich aufgrund ihrer automatischen Selbstnivellierung in der horizontalen sowie der vertikalen Ebene selbstständig aus.

Der Bosch GRL 400 Rotationslaser ist mit einem Empfänger ausgestattet, der ihm genaue Messangaben in einem Umkreis von 400 m liefert. Durch sein strapazierfähiges Gehäuse eignet er sich optimal für den Mess-Einsatz im Außenbereich.

Bosch GRL 400 H Bewertung

Bosch GRL 400 H Rotationslaser
  • Eigenschaften
  • Qualität
  • Preis

Zusammenfassung

Automatische Schockwarnfunktion
Verhindert Nivellierfehler bei Vibrationen oder Erschütterungen
Reichweite bis zu 400 m
Stabiles Gehäuse
Staub- und Spritzwasserschutz IP 56
Halterung mit in der Lieferung enthalten
Laserklasse 2
Arbeitsbereich 20 m
Arbeitsbereich mit Empfänger 400 m (Durchmesser)
Arbeitsbereich ohne Empfänger 20 m (Durchmesser)
Nivelliergenauigkeit ± 0,08 mm/m
Selbstnivellierbereich ± 8 % (± 5°)
Nivellierzeit 15 s

4.7

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Bosch GRL 400 H Technische Details

Der hochwertige Rotationslaser von Bosch ist mit einer Laserdiode mit einer Leistungsfähigkeit von 650 nm (Nanometer) ausgestattet und bietet bei einer Außentemperatur zwischen -10 und 50 Grad exakte Messwerte. Der Arbeitsbereich des GRL 400 H Professional liegt ohne die Nutzung des mitgelieferten Empfängers bei einem Durchmesser von 20 m.

Um den Messvorgang und die dabei erzielten Resultate auch aus einer größeren Entfernung immer im Auge zu behalten, ist der leistungsstarke Rotationsleser mit einem Laser-Empfänger ausgestattet, der exakte Messungen auch in einem Umkreis von bis zu 400 Metern zulässt.

Das Empfänger-Gerät dient praktisch als eine Art Fernbedienung, mit der sich das Laser-Messgerät auch aus größerer Entfernung problemlos bedienen lässt.

Bosch GRL 400 H Test

Mit einer Nivelliergenauigkeit von + 0,08 mm/m im horizontalen Bereich liefert der Bosch GRL 400 H Professional bereits nach 15 s exakte Messangaben, die besonders in der Industrie und dem Bauwesen von höchster Bedeutung sind. Mit dem GRL 400 H Professional hat Bosch einen professionellen Baulaser auf den Markt gebracht, der nicht nur auf Großbaustellen zum Einsatz kommt, sondern auch ambitionierten Heimwerkern bei privaten Bauvorhaben exakte Nivellierungswerte liefert.

Mit einer Rotationsgeschwindigkeit von 600 U/min sorgt das professionelle Laser-Messgerät für exakte Messdaten bei Einsatz in der Horizontalen im Außenbereich.

Bosch GRL 400 H Ausstattung

Der Bosch GRL 400 H Professional ist auch von Laienhand leicht zu bedienen. Das integrierte Display ist für Anfänger in der Lasermessung leicht verständlich und nur in wenigen Schritten sofort einsatzbereit. Ein Knopfdruck reicht schon aus, um den Rotationslaser in Betriebsbereitschaft zu versetzen.

Im Lieferumfang befindet sich nicht nur das zugehörige Laser-Empfangsgerät für die Bedienung aus einer höheren Entfernung, sondern auch ein praktischer Transportkoffer, mit dem sich das Gerät handlich und platzsparend transportieren lässt.

Neben einer 9 V-6LR61-Block-Batterie verfügt das Gerät ebenfalls über einen mitgelieferten Akku, der über eine Betriebsdauer von bis zu 30 Stunden verfügt. Beim Ladevorgang des Lasergeräts von Bosch werden die Akkus automatisch mitgeladen und garantieren somit eine dauerhafte Betriebsbereitschaft. Zum Laden dient das mitgelieferte Ladegerät sowie ein Adapter.

Bosch GRL 400 H Test

Bei Erschütterungen oder Vibrationen, die den Messvorgang beeinträchtigen und somit das Messergebnis verfälschen können, verfügt der Bosch GRL 400 Professional über eine Schockwarnfunktion in Form eines akustischen Signals, das die Alarmfunktion bei möglichen Nivellierfehlern übernimmt.

Auf Wunsch und einem Aufpreis liefert Bosch den Rotationslaser mit einem professionellen Baustativ und einer Messlatte, die das Nivellierungsverfahren und die nötige Messgenauigkeit erleichtern.

Verarbeitung

Der GRL 400 H Professional ist eines der vielen Qualitäts-Werkzeuge der Firma Bosch, für die das Unternehmen weltweit bekannt ist. Durch seine hochwertige Verarbeitung und das robuste Gehäuse ist das Gerät nicht nur vor Spritzwasser, sondern auch vor schädlichen Staubablagerungen, die an Baustellen kaum zu vermeiden sind, optimal geschützt. Durch sein selbsterklärendes Display ist der Rotationslaser kinderleicht zu bedienen und somit besonders gut für die Nutzung im Semiprofessionellen Bereich geeignet.

Vor- und Nachteile

Die Vorteile des Bosch GRL 400 H Professional liegen klar in seiner einfachen Bedienung sowie seiner selbstnivellierenden Fähigkeit, die dafür sorgt, dass sich der Laserstrahl exakt selbst horizontal einstellt. Das Präzisionswerkzeug von Bosch ist aufgrund seiner praktischen Größe von 18,8 cm Höhe, 17 cm Breite und 18,3 cm Länge besonders handlich und lässt sich mit dem mitgelieferten Transportkoffer schnell an den gewünschten Einsatzort transportieren.

Mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung lässt sich der GRL 400 H Professional von Bosch auch aus einer Entfernung von bis zu 400 m leicht bedienen, ohne, dass die Messwerte an Präzision verlieren. Das Gerät bietet mit einem Kaufpreis von unter 500 Euro ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, das nicht nur den Profi-Fachmann überzeugt, sondern auch für Heimwerker ein professionelles Arbeiten möglich macht.

Die Nachteile des Bosch GRL 400 H Professional liegen im Einsatzbereich, da der Rotationslaser vorwiegend nur für Messungen im Außenbereich geeignet ist. Eine weitere Einschränkung, die sich nachteilig auf das Gerät auswirkt, ist die Nivellierungsrichtung, die sich rein auf die Horizontale beschränkt.

Vorteile:

  • einfachen Bedienung
  • selbstnivellierend
  • Das Präzisionswerkzeug von Bosch ist besonders handlich
  • Mit der enthaltenen Fernbedienung von Bosch lässt sich der GRL 400 H von bis zu 400 m aus leicht bedienen
  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Nachteile:

  • Überwiegend nur für Messungen im Außenbereich geeignet
  • Die Nivellierungsrichtung beschränkt sich meist nur auf die Horizontale

Bosch GRL 400 H Fazit

Der Bosch GRL 400 H Professional ist ein Qualitäts-Rotationslaser, der sich für die Nivellierung im Außenbereich eignet und ein präzises Arbeiten im horizontalen Bereich möglich macht. Seine hochwertige Verarbeitung bietet ein robustes Gehäuse, das vor Spritzwasser und Staub schützt und selbst bei besonders niedrigen sowie hohen Temperaturen präzise Messwerte zulässt.

Aufgrund des mitgelieferten Empfängers lassen sich nicht nur Nivellierungen in einem Umkreis von 20 m professionell erledigen, auch die Fernbedienung über eine Entfernung von bis zu 400 m stellen kein Problem dar.